20 Reflexionsfragen für persönliche Weiterentwicklung

2020 ist zum Alltag geworden, nicht wahr?

Vielleicht bist du voller Motivation und Tatendrang ins neue Jahr gestartet und findest dich jetzt doch wieder im gleichen, normalen Alltag wieder.

Dabei wollen viele von uns doch irgendwie wachsen, uns weiterentwickeln, neues lernen, irgendwie zu besserer Menschen werden - so pathetisch das auch klingen mag. Schließlich ist persönliche Weiterentwicklung der Trend schlechthin.


Natürlich kann man Entwicklung nicht erzwingen, denn sie ist ein Prozess. Ein Prozess, der still und heimlich vorangeht, den wir kaum kontrollieren können - oder?


Wie du Reflexionsfragen zur Entwicklung nutzen kannst

2019 habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, regelmäßig zu reflektieren. Reflexionsfragen können dir dabei helfen, den Entwicklungsprozess nicht still und heimlich an dir vorbeiziehen zu lassen, sondern ihn zu beobachten, ihn zu unterstützen und zu lenken. Denn ich glaube fest daran, dass wir unsere Weiterentwicklung steuern können, indem wir uns über unsere Gedanken und Gefühle klar werden und sie in eine positive Richtung lenken.


Deshalb habe ich 20 Fragen zusammengetragen, die dir 2020 dabei helfen können, dich besser kennenzulernen, ein positives Mindset zu entwickeln und deinen Zielen näherzukommen - sowohl privat, als auch beruflich.

Diese Fragen kannst du regelmäßig (z.B. am Ende eines Monats) oder dann, wenn du gerade das Gefühl hast, nicht weiterzukommen, anwenden. Natürlich musst du nicht jedes Mal alle Fragen beantworten, sondern kannst dir jene rauspicken, welche sich richtig für dich anfühlen.



20 Fragen für deine Weiterentwicklung

  1. Worauf möchte ich meinen Fokus richten?

  2. Was ist mir wirklich wichtig im Leben?

  3. Habe ich den wichtigen Dingen genug Aufmerksamkeit geschenkt? (Wenn nein: Was hält mich davon ab?)

  4. Ich möchte mehr…

  5. Ich möchte weniger…

  6. Wie fühle ich mich gerade?

  7. Was ist meine Definition von Liebe / Erfolg / Glück …

  8. Was möchte ich ändern? / Was darf sich ändern?

  9. Was braucht es, dass es sich verändern kann?

  10. Was möchte ich erreichen? (Jetzt gerade / im kommenden Jahr / in meinem Leben)

  11. Wenn ich 1 Millionen Euro hätte und mir keine Sorgen mehr machen müsste… Was würde ich tun?

  12. Wie kann es jetzt noch besser werden?

  13. Was ist sonst noch möglich?

  14. Was ist richtig daran, das ich jetzt noch nicht verstehe?

  15. Was läuft gerade richtig gut?

  16. Was war heute / diese Woche / diesen Monat ... mein Erfolgserlebnis?

  17. Worauf bin ich stolz?

  18. Wofür bin ich dankbar?

  19. Was habe ich gelernt?

  20. Wen oder was lasse ich gehen?


Für das noch relativ neue Jahr wünsche ich dir in diesem Sinne ganz viel Glück, Freude, Erfolg und Wachstum!


Links, Quellen und Inspirationen: